Wie alles begann | Info | Impressum | Email | Home
Warengruppen







pixeltoner


Wer den günstigsten Toner des Internets für Drucker, Kopierer und Faxgeräte sucht, ist hier genau richtig: Extrem günstige Preise, eine Riesenauswahl und der bekannt perfekte Service unter Recycling-Tonerpatronen.

 pixeltoner



pixelegg


Sie wollen Open-Source-Software nutzen? pixelegg ist Ihr Systemhaus-Partner, wenn es um die Migration auf Linux und OpenOffice geht. Profitieren Sie nicht nur von der Stabilität und Qualität der Produkte, sondern auch vom professionellen pixelegg Service.

 pixelegg


Wie alles begann


1994 habe ich eine elektrische Säge und etwas Holz gekauft. Die ersten Arbeiten waren noch etwas holprig und ich dachte das wird nix. Mit Geduld und Übung, kamen dann auch mit der Zeit ganz annehmbare Exemplar dabei heraus. Zu Anfang habe ich nur so nebenbei zum Eigengebrauch und zum Verschenken für Familie und Freunde gewerkelt.

 Ich hatte immer großen Erfolgt mit meinen Mitbringseln und Präsenten und bin auf große Begeisterung gestoßen.
Im Hauptberuf war ich als Kauffrau in der Baubranche tätig, im Zweitjob unter anderem Hausfrau und Mutter.
Nach dem Wegfall meines Anstellungsverhältnisses als Kauffrau galt es mir eine neue Beschäftigung zu suchen und ich beschloss meiner künstlerischen Ader mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Das ist zum einen ganz praktisch weil man zuhause arbeitet und die Familie somit besser betreuen kann, sowie eine relativ freie Arbeitszeiteinteilung möglich ist.

Im September 2002 habe ich mein Gewerbe angemeldet und losgelegt. Man muss sich erst mal orientieren und vor allem investieren um sich etwas zu schaffen und einen Bekanntheitsgrad zu erlangen.
Es verlangt viel Einsatz, Idealismus und Zeit, denn nur wenn die Arbeit auch Spaß macht kommt auch etwas gescheites dabei heraus. Mir ist es wichtig das jedes Teil etwas von mir hat – es muss mir gefallen. Selbstverständlich arbeite ich auch individuelle Wünsche mit ein mit einem gewissen Grad künstlerischer Freiheit - das hat bis Dato immer hingehauen.

Was ich auch schon immer gerne getan habe ist Malen. Erstmals im Oktober 2003 zeige ich diese Resultate auch der Öffentlichkeit.
Eine Bekannte und Kundin meiner Holzarbeiten hat bei mir zuhause meine Bilder gesehen und angeregt – wie wäre es den wenn....
und deine Arbeiten im Darmstädter Hof ausstellst.
Gesagt, gefragt – getan !





KB-Design
Falltorstr. 29, 64331 Weiterstadt
Telefon: 06150/2854

 

Copyright (c) KB-Design, Weiterstadt

News


Die aktuellen Ausstellungstermine:





24.-25. März 2007

Auf der Weiterstädter Automobilausstellung mit Gewerbeschau. Mein Stand befindet sich in der Hofpassage